Close
Krypto-Nachrichten

Der Preisverfall von Bitcoin: Plötzlicher Verlust von 1.000 USD in Minuten

Der Bitcoin-Preis nahm einen Sturzflug in den Handelswerten. Obwohl es erwartet wurde, könnte die rückläufige Bewegung nicht nur eine schlechte Nachricht sein.

Der Bitcoin-Preis hat seinen erwarteten Rückzieher gemacht und ist um mehr als 1.000 USD gefallen, bevor er sein Allzeithoch erreichen konnte.

Als der Markt näher an die 20.000 USD-Marke heranrückte, erlebte der Bitcoin-Preis eine Welle großer Volatilität und fiel um etwa 5 % des Handelswertes. Dies geschah kurz nachdem er fast eine Widerstandsmarke von 19.500 USD erreicht hatte.

Warum ist der Bitcoin-Preis gefallen?

Es scheint, dass die großvolumigen Anleger, die BTC an den Börsen deponierten, der Grund für den plötzlichen Rückgang sein könnten. Wie der Gründer der On-Chain-Analytik-Ressource CryptoQuant Ki Young Ju bemerkte:

Bitcoin-Preisrückgang nicht unbedingt eine schlechte Nachricht

Auch wenn es wie ein bärischer Rückgang aussieht, ist dies nicht unbedingt schlecht für die allgemeine Gesundheit des Marktes. Ein Rückzug wird von Bitcoin-Experten und Analysten seit einiger Zeit erwartet. Der Markt erlebt möglicherweise einen kurzfristigen Ausverkauf, da neue Investoren Bitcoin für höhere Gewinne verkaufen. Angesichts des jüngsten Anstiegs als kumulatives Ergebnis des FOMO, neuer Investoren und neuen institutionellen Interesses ist es auch möglich, dass Bitcoin nicht auf niedrigere Preisniveaus zurückfällt.

Nicht alle Analysten glauben jedoch, dass der Niedergang des Tokens zu Ende ist. Tone Vays, Finanzanalyst und Derivatehändler, geht davon aus, dass Bitcoin auf etwa 14.000 USD fallen wird, bevor es wieder einen Höchststand erreicht.

Es gibt Unterschiede zwischen dieser Korrektur und dem rückläufigen Winter 2018. Hauptsächlich das steigende Interesse institutioneller Anleger und die breitere Aufmerksamkeit für den Kryptowährungsmarkt. Da Firmen wie Grayscale erhebliche Anteile von Bitcoin und PayPal kaufen und somit größere Chancen auf eine Übernahme bieten, sind die Chancen für eine Erholung von Bitcoin weiterhin höher als zuvor.