Bitcoin Gold (BTG) sieht einen Spike, nachdem Gemini sich mit einer brasilianischen Firma zusammengetan hat

Bitcoin Gold (BTG) hat einen massiven Gewinn als Händler versehentlich kaufen die falsche altcoin gesehen, in einem möglichen Versuch, eine „billiger Bitcoin zu kaufen. Als Ergebnis dieser, Bitcoin Gold sieht eine fast 200% Anstieg in seiner wöchentlichen Handelswerte – ein Preis, der spiked bis zu 30% tägliche Gewinne zu sehen, ein $113 USD Preisschild. Der Altcoin, eine Bitcoin-Hardfork, hat solche hohen Werte seit dem Bullenlauf im Jahr 2017 nicht mehr gesehen und hat diesen Preis seit Februar 2018 nicht mehr erlebt.

Bitcoin Gold gewinnt durch den neuen Bitcoin-Fonds

Die neue Welle von Bitcoin Gold scheint auf einen neuen Bitcoin-Fonds der brasilianischen Firma BTG Pactual zurückzuführen zu sein. Da der Fonds eine Zusammenarbeit mit der New Yorker Kryptowährungsbörse Gemini für die Depotverwaltung anstrebt, scheint es, als ob die Investoren den Namen der Firma sahen und eine Welle der Aufmerksamkeit für das Token erwarteten. Trotz der Tatsache, dass der Name von BTG Pactual den Ticker von Bitcoin Gold hat, gibt es in Wirklichkeit keine Korrelation zwischen den beiden. Podcast-Moderatorin Anita Posch warnte die Nutzer, dass Bitcoin Gold„kein billiger Bitcoin“ ist.

Was ist eigentlich Bitcoin Gold?

Bitcoin Gold kam als eine der Hard Forks aus der Blockchain von Bitcoin im Jahr 2017. Der Altcoin kam zu einem ähnlichen Zeitpunkt wie Bitcoin Cash, aber keiner der beiden hat etwas von dem Erfolg von Bitcoin erlebt, sowohl die Aufmerksamkeit des Marktes als auch sein Vertrauen zu gewinnen. Bitcoin-Forks sind eine Abspaltung von der führenden Kryptowährung aber mit Änderungen, die das Entwicklerteam an Bitcoin vornehmen wollte. Als Ergebnis hat die Gabelung einige der Eigenschaften von Bitcoin mit Änderungen und ohne die ursprüngliche Gemeinschaft und den Wert.

Kürzlich

Krypto-Einführung: Wie viel Bitcoin besitzt El Salvador?

Das lateinamerikanische Land El Salvador stockt seinen Bitcoin-Bestand weiter auf, aber wie viel besitzt es und wie sieht der Plan aus?

Länder, in denen Bitcoin legal ist: Regulierung und Einführung

Bitcoin und Kryptowährungen sind in Bezug auf Aufmerksamkeit, Gewinne und Möglichkeiten explodiert. Einige Länder sind mit an Bord, während...

Investition: 62% der Anleger werden Krypto in ihre Portfolios aufnehmen

Mit der Auflegung des Kryptofonds in Malta könnte das Interesse an Kryptoinvestitionen in Europa und auf der ganzen Welt zunehmen.

46% der Salvadorianer haben jetzt wegen Bitcoin eine „Bank“

El Salvador ist führend bei der Einführung von Banken für Nicht-Bankkunden, da die Verbreitung von Bitcoin im ganzen Land stetig zunimmt.

Alles Sehen