101Investing Erfahrungen

Ist 101Investing die richtige CFD-Handelsplattform für neue Händler? Lesen Sie unseren detaillierten Bericht über die 101Investing Plattform, um mehr über alle Funktionen, Kontoarten und Vorschriften zu erfahren.

101investing review

101Investing wird von der Muttergesellschaft FXBFI Broker Financial Invest Ltd. betrieben. Dieser Broker bietet Händlern Zugang zum Weltmarkt und zu verschiedenen Arten von CFD-Instrumenten. 101Investing richtet sich an eine Vielzahl von Händlern, die nach Möglichkeiten suchen, ihr laufendes Einkommen zu erweitern. Der Broker hat sich dazu verpflichtet, allen Händlern eine qualitativ hochwertige Ausbildung und eine hervorragende Benutzererfahrung mit ihrer Handelsplattform zu bieten.

In unserem Bericht werden wir neuen und neugierigen Händlern alle Informationen zur Verfügung stellen, die sie benötigen, um eine fundierte Entscheidung über 101Investing zu treffen.

Was ist 101Investing?

101Investing ist ein relativ neuer CFD-Broker mit Sitz in Zypern, der 2016 gegründet wurde und auf seiner Plattform Zugang zu mehr als 250 CFDs bietet. Dazu gehören Forex, Kryptowährungen, Rohstoffe, Aktien und Indizes. Das Unternehmen hinter der Plattform ist eine Tochtergesellschaft von FXBFI Broker Financial Invest Ltd. und ist auch Mitglied des ICF (Investor Compensation Fund). 101Investing bietet seinen Kunden außerdem herausragende Merkmale wie ein Demokonto, eine hohe Hebelwirkung, eine breite Palette handelbarer Vermögenswerte, einen reaktionsschnellen Kundendienst und wettbewerbsfähige Preise. Die Kunden haben Zugang zu der weltweit anerkannten Handelsplattform MetaTrader 4 für Web, PC und Mobiltelefon sowie zu Schulungsinhalten für Händler, Videos, Tutorials, Artikeln und Kursen.

Ist 101Investing ein Betrug oder legitim?

101Investing hat seinen Sitz in Zypern und wird von CySEC reguliert. Die Muttergesellschaft von 101Investing ist FXBFI Broker Financial Invest Ltd. und sie besitzen eine gültige Lizenznummer. Normalerweise können Broker, die reguliert sind und eine gültige Lizenznummer besitzen, als rechtmäßig angesehen werden. Die einzige Zeit, in der ein Kunde betroffen sein sollte, ist, wenn der Broker nicht reguliert ist.

101Investing: Vor- und Nachteile

Profis Nachteile
✔️ Geregelte Maklerfirma Nicht die engsten Spreads
✔️ Benutzerfreundliche Plattform Keine US-Kunden
✔️ Tonnen von Bildungsinhalten und Ressourcen Keine tägliche Marktanalyse.
✔️ Mehrere Kontooptionen und Finanzierungsmöglichkeiten. Keine soziale Handelsfunktion

 

Warum Sie sich für 101Investing entscheiden sollten

101Investing bietet Händlern eine solide, kompetente Online-Investitionsplattform, die einer vielfältigen Gruppe von Händlern mit einer Vielzahl von Handelsstrategien und 100 CFDs zur Verfügung steht. Hier sind ein paar weitere Gründe für Sie, 101Investing als Ihren bevorzugten Broker zu wählen:

    • CySEC Reguliert
    • Über 250 CFDs auf Vermögenswerte
    • Keine Provisionen
    • Nützliche Handelswerkzeuge
    • 0.03 minimale Pips
    • Über 10 000 Märkte

In welchen Ländern ist 101Investing verfügbar?

 

Einige der von 101Investing angebotenen Produkte sind in bestimmten Ländern aufgrund von Gesetzen und Beschränkungen möglicherweise nicht erhältlich, so auch in den USA. Es wird berichtet, dass 101Investing nur Händler aus Belgien, Bulgarien, der Tschechischen Republik, Dänemark, Deutschland, Estland, Irland, Griechenland, Spanien, Frankreich, Kroatien, Italien, Zypern, Lettland, Litauen, Luxemburg, Ungarn, Malta, den Niederlanden, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Slowenien, der Slowakei, Finnland, Schweden, Island, Liechtenstein, Norwegen, der Schweiz, Großbritannien und Nordirland akzeptiert.

Kann ich mit 101Investing Geld verdienen?

Der Handel mit Hebelprodukten ist immer mit einem Risiko verbunden. Oft hängt der Erfolg eines Händlers von seiner Erfahrung ab. Wenn es sich um Makler handelt, ist es wichtig, einen Makler zu wählen, der reguliert und lizenziert ist. 101Investing ist einer dieser Broker und wird in CySEC, in Zypern, reguliert. Die meisten CFDs und Forex-Paare beinhalten eine Art Hebelwirkung, die es einem Händler erlaubt, nur einen Teil seiner Investition zu finanzieren.

Welche Handelsplattformen stehen bei 101Investing zur Verfügung?

101Investing bietet MetaTrader4 sowohl zum Download als auch als Webversion an. Dies ist zufällig die begehrteste Handelsplattform auf dem Markt, sowohl für Händler als auch für Broker. MetaTrader4 bietet Händlern Zugang zu einer kostenlosen Bibliothek mit anpassbaren Handelssystemen und Marktindikatoren. Ein intuitiver Compiler ermöglicht es Händlern, ihre eigenen maßgeschneiderten Handelssysteme zu erstellen, die so genannten Expert Advisors. Dazu gehören auch Marktindikatoren, automatisierte Handelssitzungen und eine spezielle proprietäre Skriptsprache. Die Benutzeroberfläche ist perfekt für neue Händler. Sie ist einfach zu navigieren und zu verstehen.

101Investing Merkmale des Anlagemaklers

Bestimmungen

101Investitionen sind der Finanzaufsicht Zyperns unterstellt. Die Lizenznummer der Online-Handelsplattform mit CySEC lautet 315/16. 101Investing arbeitet auch mit FXBFI Broker Financial Invest Ltd. zusammen, die auch ihr Muttermakler ist. Neue Kunden können sicher sein, dass dieser Broker reguliert ist und eine Lizenz von einer hochrangigen Justiz hat. Es wurde berichtet, dass 101Investing rasche Fortschritte macht, aber es gibt immer Raum für Verbesserungen. Es ist auch wichtig zu erwähnen, dass 101Investing bei der europäischen MiFID (Richtlinie über Märkte für Finanzinstrumente) registriert ist. Dies bedeutet, dass die Gelder des Händlers sicher sind und dass der Broker das Geld im Falle einer Insolvenz nicht verwenden wird. Die Website ist auch durch ein SSL-Zertifikat geschützt, was bedeutet, dass alle Informationen, die Sie auf der Plattform weitergegeben haben, verschlüsselt sind und nicht für Betrugsfälle verwendet werden können.

Handelsplattformen

101Investing verwendet die MetaTrader 4 Plattform. Auf diese Plattform kann über Desktop, Web und Mobil zugegriffen werden. Händler können die Plattform zum Kaufen, Verkaufen und Analysieren des Marktes nutzen. MetaTrader 4 ist ein beliebtes Instrument unter den Händlern, und es gibt viele Broker, die davon Gebrauch machen. Zu den Tools, die den Benutzern zur Verfügung stehen, gehören automatisierter Handel, Hedging, Scalping, Ein-Klick-Handel, Echtzeit-Kurse und vieles mehr.

Einige Schlüsselfunktionen der MetaTrader 4 Plattform sind

    • Mehrere Auftragsarten
    • Benutzerfreundliche Schnittstelle, die angepasst werden kann
    • 24 Analytische Objekte einschließlich Linien, Kanäle usw.
    • Über 30 Analysewerkzeuge
    • Neun Zeitrahmen
    • Automatisierter Handel mit Fachberatern
    • Strategie-Tester
    • MQL-Editor
    • Marktplatz
    • Preis-Alarm-E-Mails

Kundendienst

101Investing verfügt über einen beeindruckenden Kundendienst. Das Kundenservice-Team ist an fünf Tagen in der Woche, zwischen 07:00 und 17:00 Uhr, erreichbar. Händler können das Kundenservice-Team telefonisch, per E-Mail oder im Live-Chat kontaktieren. Alternativ können Händler ein Ticket auf der Website einloggen. Die Händler können sich je nach Anfrage auch für die Kontaktaufnahme mit dem Management oder dem Kundendienstteam entscheiden. In der Regel liegt die Antwortzeit zwischen 2-5 Minuten. Der FAQ-Abschnitt auf der Website ist umfassend und beantwortet einige der häufigsten Fragen, die Händler haben.

Vermögen

101Investing bietet Händlern über 250 Finanzinstrumente zum Handel an. Für jeden Vermögenswert werden komplexe Finanzderivate unterstützt. Die 101Investing-Plattform bietet Kunden die Möglichkeit, CFDs, Forex, Rohstoffe, Metalle, Indizes und Krypto-Währung zu handeln. Für den Kauf und Verkauf von Vermögenswerten werden keine Gebühren erhoben.

Abhebungen und Einzahlungen

Wenn es um Abhebungen und Einzahlungen geht, stehen den Händlern mehrere Methoden zur Auswahl. Dazu gehören u.a. Banküberweisungen, Debit- und Kreditkarten, Skrill, Visa & Master Cards. Es gibt keine vorgeschriebenen Ein- und Auszahlungsgebühren, es können jedoch Bankgebühren anfallen.

Hebelwirkung

Eine hohe Hebelwirkung beim Handel ist immer riskant, und viele Händler verlieren auf diesem Weg große Geldsummen. Aus diesem Grund ist eine Regulierung notwendig, und viele europäische Finanzaufsichtsbehörden haben eine strenge Richtlinie festgelegt, die eine maximale Hebelwirkung von nur 1:30 vorsieht.

Pädagogische Ressourcen

101Investing bietet Händlern eine große Auswahl an Bildungsressourcen zur Auswahl. Die Plattform fördert kontinuierliches Lernen und gesunde Investitionen. Auf der Website stehen Tutorial-Videos, Webinare, eBooks, Kurse und Handelsartikel zur Verfügung.

Sicherheit und Schutz

101Investing nimmt die Sicherheit seiner Kunden bei der Nutzung der Plattform sehr ernst. Die Plattform ist durch ein SSL-Zertifikat geschützt. Das bedeutet, dass der Website vertraut werden kann und dass alle vertraulichen und persönlichen Informationen, die auf der Website eingegeben werden, verschlüsselt werden und den Händler vor Betrug oder Betrügern schützen. Händler können sicher sein, dass 101Investing kompetent und sicher ist.

Bonus und Werbeaktionen

Leider bietet 101Investing Händlern bei der Nutzung der Plattform keine Boni oder Werbeaktionen an. Der Händler kann nach eigenem Ermessen und ohne Beeinflussung entscheiden, ob er weiterhin ein Konto eröffnen möchte oder nicht.

Zusätzliche Merkmale

101investing verfügt über eine Vielzahl von zusätzlichen Ressourcen und Tools für Anfänger und erfahrene Händler:

    • E-Bücher über Investitionsgrundlagen, fortgeschrittene Analysen, Marktübersichten usw
    • Kurse über Strategien, CFDs und Aktien, sozialen Handel usw
    • Wirtschaftskalender & Kalender der Verdienstberichte
    • Regelmäßige Artikel, Webinare und Video-Tutorials
    • Handelssignale
    • Konto-Typen

Märkte

101Investing bietet eine große Auswahl an CFD-Produkten für Händler. Dazu gehören:

    • Forex – Über 45 Währungspaare verfügbar, darunter EUR/USD, AUD/USD und EUR/JPY
    • Kryptowährungen – Handel mit über 50 der beliebtesten Kryptowährungen, einschließlich Bitcoin und Ethereum
    • Rohstoffe – Über 15 harte und weiche Rohstoffe stehen zur Verfügung, darunter Gold, Gas und Öl
    • Aktien – Handeln Sie 75+ der größten globalen Aktien, wie Amex, Facebook und Sony
    • Indizes – Handeln Sie mit einigen der größten Indizes der Welt, einschließlich des FTSE 100 und des DAX 30

Benutzerfreundliche Handelsplattform

101Investing bietet Händlern eine benutzerfreundliche, intuitive Plattform, die leicht zu bedienen und zu navigieren ist. Die Plattform eignet sich insbesondere für neue Händler. Es stehen vier Hauptkonten zur Auswahl und die Händler können wählen, welches am besten zu ihnen passt. Shariah-konformer Handel ist ebenfalls erlaubt.

Handelskonten und Gebühren

101Investing bietet Händlern drei Hauptkonten an: Silber, Gold und Platin. Jedes Konto verfügt über einzigartige Merkmale mit flexiblen Spreads, Hebelwirkung, Handelserfahrung, Strategien und Anlagezielen.

Hier ist eine Aufschlüsselung dieser Konten:

Silber-Konto

    • $250 Mindesteinzahlung
    • Spreads ab 0,07
    • Maximale Hebelwirkung von 1:30
    • Über 250 Handelsbestände

Goldkonto

    • 25% Swap-Rabatt
    • Maximale Hebelwirkung von 1:30
    • Speads von 0,05
    • Keine Provision
    • Über 350 Handelsaktiva

Platin-Konto

    • 50% Swap-Rabatt
    • Keine Kommission
    • Maximale Hebelwirkung von 1:400
    • Über 250 Handelsaktiva
    • Spannen von 0,03

Jetzt registrieren

101Investing

Registrieren Sie ein 101Investing Konto über Coin Insider und erhalten Sie einen KOSTENLOS Personal Account Manager, der Sie durch Ihren Kontoeinrichtungsprozess führt.

Professionelles Konto

Händler, die sich für ein professionelles Konto qualifizieren, können sich bewerben. Dieses Konto ermöglicht eine Hebelwirkung von bis zu 1:400 für ausgewählte Instrumente, und Händler erhalten eine Ermäßigung auf die aktuellen Margensätze. Dies ermöglicht Händlern eine noch größere Hebelwirkung. Es gibt bestimmte Voraussetzungen, die ein Händler erfüllen muss, um sich für das professionelle Konto zu qualifizieren:

    • Besitzen Sie ein Portfolio von mehr als 500.000 $.
    • Sie haben nachweislich Erfahrung mit der Platzierung von Positionen von signifikanter Größe.
    • Sie haben zuvor in der Funktion einer marktbezogenen beruflichen Position gearbeitet.

Islamische Konten

101Investing ist auf verschiedene Sprachen, Länder und Glaubenssysteme ausgerichtet. Islamische Konten, die der Scharia entsprechen, stehen muslimischen Händlern zur Verfügung.

Demo-Konten

101Investing verfügt über eine Demokonto-Funktion, mit der Händler die Plattform testen und ihre Erfahrungen sammeln können, bevor sie live gehen. Diese Kontofunktion ist perfekt für neue, unerfahrene Händler, die neugierig auf Investitionen sind, aber Angst vor den Risiken haben. Sobald ein Händler mit der Plattform vertraut ist, kann er zum Live-Handel übergehen. Die Nutzung der Demokonto-Funktion ist für Händler nicht zwingend erforderlich, wird jedoch empfohlen.

Gebühren

Viele Makler haben Gebühren, und 101Investing bildet da keine Ausnahme. Die einzige Gebühr, über die sich Händler Sorgen machen müssen, ist die Inaktivitätsgebühr, die Konten belastet wird, die seit zwei Monaten oder länger ruhen. Für den Fall, dass ein Händlerkonto für einen aufeinander folgenden Zeitraum von 60 Tagen nicht aktiv ist, wird das Konto als inaktiv eingestuft und wie folgt belastet:

    • Über einen Zeitraum von 61 Tagen beträgt die Inaktivitätsgebühr 80 €, rückwirkend für die gesamte Ruhezeit (d.h. nach 61 Tagen der Inaktivität beträgt die Inaktivitätsgebühr für das Kundenkonto 160 €).
    • Über 91 Tage beträgt die Inaktivitätsgebühr 120 € pro Monat.
    • Über 181 Tage beträgt die Inaktivitätsgebühr 200 € pro Monat.
    • Bei mehr als 271 Tagen beträgt die Inaktivitätsgebühr 500 € pro Monat.

Die Inaktivitätsgebühr soll lediglich sicherstellen, dass Händler und 101Investoren tatsächlich handeln und keine nachrichtenlosen Konten beherbergen.

Verbreitet

101Investitionen sind mit ihren Spreads ziemlich vernünftig. Die Spreads auf Forex-Paare beginnen bei 0,7 Pips für EUR/USD, 0,9 Pips für EUR/GBP und 1,3 für GBP/USD. Bei Indizes beginnen die Spreads bei 1 Punkt für den FTSE 100, und bei Rohstoffen, wie Rohöl, liegen die Spreads um 0,03. Die Spreads für Silber und Gold liegen bei 0,037 bzw. 0,37. Viele andere Broker 101investing haben andere Gebühren, einschließlich Swap-Gebühren für Übernachtpositionen und eine Inaktivitätsgebühr für ruhende Konten.

Wie Sie ein Konto bei 101Investing eröffnen

Die Eröffnung eines Kontos bei 101Investing ist schnell und einfach. Händler sollten sich 20-30 Minuten Zeit nehmen, um den Registrierungs- und Verifizierungsprozess abzuschließen. Es ist wichtig, dass neue Händler bei der Anmeldung genaue Informationen angeben, wie z.B. ihre E-Mail-Adresse und Kontaktdaten. Wenn diese Informationen nicht korrekt sind, wird der Verifizierungsprozess nicht erfolgreich sein.

Sobald das Formular ausgefüllt ist, kann der Händler eine Kontoart wählen, die seinen Bedürfnissen entspricht, und dann die erforderliche Mindesteinzahlung vornehmen. Es stehen verschiedene bequeme Zahlungsmethoden zur Verfügung, und ein Makler wird neue Händler auf diesem Weg unterstützen.

Unser Fazit

Aus den Informationen und der Forschung, die wir gesammelt haben, können wir bestätigen, dass 101Investing ein regulierter, glaubwürdiger Broker ist und eine großartige Handelsplattform für neue und erfahrene Anleger bietet. 101Investing bietet Händlern auch eine anständige Auswahl an CFD-Instrumenten, und die von ihr genutzte MetaTrader-Plattform ist leicht zu navigieren und benutzerfreundlich. Sie ist auch auf mehreren Geräten, einschließlich Androids, verfügbar.

Händler können aus mehreren Kontotypen und Ein-/Auszahlungsmethoden wählen. Es gibt auch ein engagiertes Kundenbetreuungsteam, das dem Händler bei allen Fragen zur Verfügung steht. 101Investing bietet seinen Kunden auch die Möglichkeit, über ihre Schulungsbibliothek mehr über den Handel mit kryptoelektronischen Währungen zu erfahren. Wir empfehlen allen neuen Händlern, ihre Hausaufgaben zu machen, bevor sie investieren. Es gibt Tonnen von Materialien und Ressourcen, um neue Broker für den Erfolg auf dem Kryptogeldmarkt auszurüsten.

FAQ’s

    • Ist 101investing.com gefälscht?

FXBFI Broker Financial Invest Limited (101investing) wird von der Cyprus Securities and Exchange Commission (CySEC) mit der Lizenznummer 315/16 reguliert. Der Broker ist eine legitime Einheit.

    • Welche Kontoarten sind bei 101investing verfügbar?

Es gibt vier Hauptkontotypen für Einzelhändler und professionelle Händler: Silber, Gold, Platin und Pro. Die maximale Hebelwirkung für Einzelhandelskunden beträgt 1:30. Die maximale Hebelwirkung für professionelle Kunden beträgt 1:500. Höhere Kontoebenen profitieren von Swap-Rabatten, Kontomanagern und zusätzlichen Handelswerkzeugen.

    • Wie eröffne ich ein Demokonto bei 101investing?

Sie können sich auf der Website des Maklers für ein Demokonto anmelden. Die Anmeldedaten werden dann von Ihrem Kundenbetreuer weitergegeben.

    • Wie viel Kapital benötige ich, um bei 101investing zu handeln?

Die erforderliche Mindesteinlage für alle Konten beträgt 250 $.

    • Welche Plattformen stehen bei 101investing zur Verfügung?

101investing bietet die MetaTrader 4 Plattform in Mobil-, Web- und Desktop-Versionen an.

    • Wie genau verdient 101Investing Geld?

101Investing generiert Erträge durch Spreads und Swaps auf verschiedene handelbare Vermögenswerte.

    • Wie gehe ich bei Auszahlungen vor?

Die Entnahme Ihrer Gewinne erfolgt nahtlos mit 101Investing. Abhebungen können bei 101Investing über Kredit- und Debitkarten, Banküberweisung, Neteller, Skrill, Trustly, Inpay A/S, KoalaPays und eMerchantPay Limited vorgenommen werden.

CFD-Glossar

Begriff Definition
Differenzvertrag (CFD) Ein Differenzkontrakt ist eine bekannte Art von derivativen Finanzinstrumenten, ähnlich wie Indizes, Rohstoffe, Währungen usw.
Differenzkontrakte (CFDs) Eine formelle Vereinbarung zwischen zwei Parteien/Personen zur Zahlung der Preisdifferenz vom Zeitpunkt der Vertragseröffnung bis zum Vertragsabschluss.
CFD-Handel Anleger haben die Möglichkeit, Leerverkäufe zu tätigen (einen CFD zu verkaufen), wenn sie glauben, dass der Preis sinken wird, oder Long-Positionen einzugehen (einen CFD zu kaufen), wenn sie glauben, dass der Preis steigen wird.
Marge Die Marge bezieht sich auf die erforderliche Mindesteinlage.
Anfängliche Marge Der für die Eröffnung der Position erforderliche Anfangsbetrag. Er wird oft auch als Ersteinzahlung bezeichnet.
Durchschnittlicher wahrer Bereich ATR bezieht sich auf die Messung der Marktvolatilität über einen bestimmten Zeitraum.
Rückvergleich Backtesting findet statt, wenn eine Strategie auf den Prüfstand gestellt wird, indem historische Daten zur Validierung verwendet werden.
Basis-Währung Die erste aufgeführte Währung in einem Paar.
Rohstoff-CFD Eine Art von CFD, die ihren Wert für ein zugrunde liegendes Gut ableitet, das sie nachverfolgen soll.
Konsolidierungs-Markt Ein Markt, der stagniert und sich weder nach oben noch nach unten bewegt.
Währungspaar Auf dem Forex wird mit Währungspaaren gehandelt. Er bezieht sich auf den Preis, der in Bezug auf die relativen Werte einer Währung gegenüber einer anderen Währung angegeben wird.
Leverage-Handel Wird auch als Margin Trading bezeichnet. Der Prozess, bei dem sich ein Anleger eine große Geldsumme von einem Broker leiht, um eine größere Position zu eröffnen.
Leverage-Verhältnis Die Menge an Hebelwirkung/Geld, die von einem Makler bereitgestellt wird, um ein fremdfinanziertes Produkt zu handeln. Die typischerweise angebotenen Beträge sind 5:1, 10:1 und 30:1.
Erhaltungsmarge Die Höhe des Mindestguthabens, das erforderlich ist, um Positionen auf dem Konto offen zu halten.
Verwendete Marge Der Geldbetrag, der gegenwärtig verwendet wird, um Positionen offen zu halten.
Eigenkapital Der Gesamtwert auf einem Investorenkonto.
Freie Marge Verfügbare Gelder auf einem Konto, mit denen gehandelt werden kann (wird derzeit nicht von offenen Positionen verwendet).
Übernachtungskosten Eine von einem Makler erhobene Gebühr für das Halten einer Position über Nacht. Sie wird auch als Übernacht-Finanzgebühr bezeichnet und ist an den Zinssatz der gehandelten Währung gekoppelt.
Position kaufen (“going long”) Eine Long-Position ist der Kauf eines Vermögenswertes in der Erwartung, dass sein Wert steigen wird.
Verkaufsposition (“Verkaufen”) Eine Short-Position bezieht sich auf den Verkauf eines Vermögenswerts. mit der Erwartung, dass sein Marktwert sinken wird.
Ausrutscher Die Differenz zwischen einem beantragten Marktpreis und dem tatsächlichen Preis, zu dem der Handel erfüllt wurde.
Schulden-Eigenkapital-Verhältnis Das Verhältnis der Gesamtverschuldung eines Unternehmens zu dem Kapital, das die Aktionäre in das Unternehmen investiert haben.
Derivate Ein Finanzinstrument, das seinen Preis aus einem zugrunde liegenden Wertpapier, Index, Währungspaar oder einer Ware erhält.
Donchischer Kanal Ein Indikator mit zwei Grenzlinien, die durch den höchsten und den niedrigsten Punkt bestimmt werden.
Abwärtstrend Eine Reihe von niedrigeren Hochs und Tiefs auf dem Kryptowährungsmarkt.
Gewinn pro Aktie (EPS) Der Gewinn, den das Unternehmen erzielt, wird durch die Anzahl der ausstehenden Aktien geteilt, die das Unternehmen besitzt.
Ex-Dividende-Datum Gleich am ersten Tag ist ein Käufer einer Aktie nicht mehr zu einer Zahlung der Dividende verpflichtet, die die Aktie (oder der CFD) bietet.
Exposition Der Gesamtwert aller Ihrer Positionen auf dem Markt zu einem bestimmten Zeitpunkt.
Finanzgebühr Der Preis, der berechnet wird, um eine bestimmte Position von einem Handelstag zum nächsten zu halten. Diese Gebühr wird im Allgemeinen auf der Grundlage des Kassakurses des Landes zuzüglich einer geringen Zinsbelastung berechnet.
Fest-Dollar-Modell Ein bestimmtes Fest-Dollar-Modell, bei dem ein bestimmter Betrag dem Risiko an einem bestimmten Tag zugewiesen wird.
Festprozentuales Risiko pro Handel Dies bezieht sich auf ein Risikomanagementmodell, bei dem ein bestimmter Geldbetrag dem gesamten Handelskapital zugewiesen wird.
Forward-Tests Testen einer Strategie in Echtzeit, während sich die Preisbewegungen entfalten.
Fundamentale Analyse Eine zur Bewertung des Wertes eines Unternehmens entwickelte Methode stützt sich auf Jahresabschlüsse, PE-Kennzahlen, zukünftige Wachstumsprognosen und Unternehmensabschlüsse.
Nachbörsliche Auktion Die letzte verfügbare Handelsgelegenheit für den Tag vor Marktschluss.
Vorbörsliche Auktion Das identische Matching von Preisen
Kurs-Gewinn-Verhältnis (PE) Bestimmung des prognostizierten Werts eines Projekts durch Division des aktuellen Marktpreises durch den Gewinn pro Aktie.
Produkt-Offenlegungserklärung (PDS) Ein Dokument, das jedes Finanzdienstleistungsunternehmen besitzt, um es seinen Kunden bezüglich ihrer Produkte oder Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen. In diesem Dokument wird dargelegt, wie das fragliche Produkt funktioniert hat, seine potenziellen Vorteile und die damit verbundenen Risiken.
Pyramidensystem Eine Regel, bei der Händler ihre bestehende(n) Position(en) aufstocken, um die potentiellen Gewinne aus gewonnenen Geschäften zu maximieren.
Range-Bound Handel Handel in einem Bereich, in dem der Wert zwischen zwei Hauptpunkten schwankt. Die beiden Punkte werden üblicherweise als “Unterstützung” und “Widerstand” bezeichnet
Eigenkapitalrendite (ROE) Die Rendite, die ein Unternehmen auf der Grundlage des von ihm gehaltenen Nettovermögens erzielt.
Kapitalrendite (ROI) Die Höhe der Rendite, die Sie mit Ihrem eingezahlten Kapital erzielt haben.
Skalierung Initiieren eines Handels durch die Eröffnung einer kleinen Position, um Ihre Bereitschaft festzustellen, diese auf eine normale Position zu bringen.
Skalieren Schrittweise Schließung Ihres Handels, wenn er sich zu Ihren Gunsten bewegt oder ein bestimmtes Gewinnziel erreicht.
Technische Analyse Alle mathematischen Formeln, die über die Preis- und/oder Volumengeschichte des Marktes verwendet werden, um die wahrscheinliche nächste Bewegung eines bestimmten Vermögenswertes zu bestimmen.
Volatiler Breakout-Handel Eine Art Handelsstrategie, die versucht, von kurzen, starken Bewegungen auf dem Markt über relativ kurze Zeiträume zu profitieren.
Jahrgang Ein Maß für die Anzahl der Aktien oder Verträge, die über einen bestimmten Zeitraum verfestigt werden.
Trendfolgender Handel Eine Handelsstrategie, die versucht, von Märkten zu profitieren, die dazu neigen, sich für längere Zeit entweder nach oben oder nach unten zu bewegen.
Trendlinie Eine Linie, die über ein Diagramm gezogen wird, um sukzessive höhere Tiefststände in aufwärtsgerichteten Märkten aufzustellen

 

Andere Systeme